Region Pilsen - Touristisches Paradies (Region Pilsen Tourismus-Portal) 
FrühlingSommerHerbstWinter

Aktiver Ausruhen

Aktiver Ausruhen

Kommen Sie zu uns! Im Frühling, im Sommer, im Herbst und auch im Winter. Kom­men Sie unser Land und Leute kennen lernen, unsere Naturschönheiten, Geschichte, Kulturdenkmäler und auch unsere Gegenwart. Aktiv – mit dem Auto, mit öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß, mit dem Fahrrad, im Kanu, auf den Skiern oder im Pferdesattel. Sehen Sie sich aus der Vogelperspektive unsere herrliche Landschaft mit den Korallen ihrer Teiche, mit den Schleifen ihrer Flüsse und ihren endlosen Wäldern an. Bei uns können Sie neue Energie auftanken, Ruhe im Gebirge, in den Dörfern, Einöd­siedlungen sowie an den Bauernhöfen voll saugen. Begleiten werden Sie dabei duftende Wiesen, rauschende Wälder, tosende Stromschnellen und singende Vögel. Sie können hier Sport treiben oder sich irgendwo am Wasser aalen, relaxen, baden, schwimmen.

   Den Fußwanderern und Ausflüglern stehen hier während des ganzen Jahres – mit Ausnahme der einigen Wintermo­nate, wo die Schneedecke in den höchstgelegenen Gebieten etwas höher ist, über 4000 km markierte Wanderwege zur Ver­fügung, die alle merkwürdigen Naturplätze sowie historischen Stätten in der Region verbinden. Besonders dicht ist das Netz von Wanderwegen in der Umgebung größerer Städte und im Böhmerwald. Manche von Ihnen können schon festgestellt haben, dass die vom Klub der Tschechischen Touristen ausgeführte Wegmarkierung vollkommen ist und zu den besten in der Welt zählt.

   Radwandern wird fast das ganze Jahr lang getrieben, auch wenn man den meisten Radlern in der Frühlings- und Sommersaison begegnet. Für sie gibt es bei uns markierte Radwege, wo der Autoverkehr nicht so dicht ist, und die alle touristisch interessanten Orte verbinden. Im Grenzgebiet des Böhmer­waldes und des Oberpfälzer Waldes, in der Region Manětín und im Gebirge Brdy (Kreis Pilsen-Süd und Rokycany) findet man Waldsträßchen und gut instand gehaltene Wege mit minimaler Übersteigung und Einfahrtsverbot für Kraftfahrzeuge. Im Böhmerwald bei Pláně und in der Umgebung von Modrava befinden sich solche Sträßchen in einer Seehöhe von ca. 1000 m. Ohne zu übertreiben kann gesagt werden, dass wir Sie in ein echtes Radler-Paradies einladen. Die Liebhaber von größeren Übersteigungen finden ihre Strecken nicht nur im Gebirge; an Bergauffahrten erinnern oft auch Ausfahrten aus den tiefen Flusscańons im Binnenland. Der meistbesuchte Berggipfel ist der Poledník mit seinem Aussichtsturm (1315 m). Mit Ihrem Fahrrad gelangen Sie auch auf den Berg Pancíř (1214 m) bei Železná Ruda und auf den Großen Arber (1456 m) in Bayern (auf beide Gipfel kann man auch mit der Seilbahn fahren). In größeren touristischen Zentren gibt es Verleih von Mountain- und Trackbikes.

Bei Wasserwanderern ist vor allem der tiefe Cańon des Flusses Berounka von Pilsen bis nach Zvíkovec beliebt. Der Fluss fließt dann weiter in das Gebiet um Křivoklát in Mit­telböhmen, wo der Schriftsteller Ota Pavel seine Freizeit so gern beim Angeln verbrachte. Der Fluss Otava ist üblicherweise von Sušice nach Horažďovice und Písek schiffbar. Erfahrene Wassersportler kommen auf ihre Kosten im Frühling, wo der Fluss Otava von Čeňkova Pila nach Rejštejn stromabwärts gefahren wird; dieser Flussabschnitt gehört zu den attrak­tivsten Wildwässern in der Tschechischen Republik. Auch für Flusswanderer ist der Fluss Otava schon in dieser Zeit von Rejštejn aus schiffbar. Bei höherem Wasserstand kann man Flusswanderungen auf dem Mittel- und Unterlauf der Flüsse Úhlava und Úslava, dem Oberlauf des Flusses Mže und auf dem Fluss Střela unterhalb von Rabštejn machen. In Pilsen und Sušice ist auch die Ausrüstung für Wassersportler zu leihen.

Für die Liebhaber von anderen Sportarten haben wir bei uns viele Tennis- und Squashcourts, Volleyballspielplätze, in größeren Or­ten und Touristenzentren dann Turnhallen und Sporthallen.

Autoren der Texte in dieser Sektion sind Luděk Krčmář und Jiří Zahradnický, Quelle: Image Prospekt der Region Pilsen - Kommen Sie und erleben Sie

Zuletzt geändert: Beránek Filip (06.09.2010)

 


 

Angeben Zwecke:

Mapa okresů

TachovDomažliceKlatovyRokycanyPilsen-NordPilsen-SüdPilsen-Stadt

Name 

Bezirk 

Typ